Vorteile von Schlauchaufrollern aus Edelstahl

Möchten Sie eine sichere und einfache Möglichkeit zur Reinigung Ihrer Produktionsräume? Verwenden Sie die automatischen Schlauchaufroller aus Edelstahl.

Eine Schlauchtrommel aus Edelstahl hat viele Vorteile. Einige der wichtigsten werden wir in diesem Blog erläutern.

Zeiteffizienz: Der Reinigungsschlauch kann im Handumdrehen ausgerollt werden. Nach der Reinigung kann er einfach wieder auf die Trommel gerollt werden. Ohne Schlauchaufroller dauert es viel länger, einen Schlauch von Hand ordentlich zu verstauen.


Sie sparen Kosten: Ohne Schlauchaufroller werden die Schläuche meist über den Boden geschleppt, wo sie nach der Reinigung auch oft liegen bleiben. Dadurch verkürzt sich die Lebensdauer des Schlauchs erheblich. Mit einem Schlauchaufroller aus Edelstahl sorgen Sie dafür, dass die Schläuche immer ordentlich aufbewahrt werden.
Edelstahl Schlauchaufroller sind sehr robust und wartungsarm.

Außerdem haben diese Schlauchaufroller eine sehr lange Lebensdauer. Da die Schlauchaufroller aus Edelstahl 316 gefertigt sind, sind sie extrem korrosionsbeständig.


Sicher: Wenn der Schlauch ordentlich aufgerollt auf dem Aufroller liegt, kann es zu keinen Unfällen kommen, da keine Hindernisse auf dem Boden liegen. Wenn Sie sich außerdem für ein automatisches Bremssystem am Aufroller entscheiden, vermeiden Sie außerdem, dass der Schlauch bei Unachtsamkeit des Bedieners mit hoher Geschwindigkeit aufgerollt wird.


Automatische Edelstahl-Schlauchtrommeln sind häufig in zahlreichen Ausführungen erhältlich, je nach der Art des Schlauchs, den Sie verwenden möchten, der Länge in Metern, dem Versorgungsdruck und so weiter.
Die Möglichkeiten sind vielfältig – Automatische Edelstahl-Schlauchaufroller können mit verschiedenen Optionen erweitert werden:
Automatische Bremssysteme
Schwenkbare Konsolen
Gegenplatten
Pneumatische Steuerung
….

Worauf warten Sie noch?

Vorteile der Beauftragung eines pharmazeutischen Beratungsunternehmens

Eine pharmazeutische Industrie oder Organisation wird als ein wettbewerbsfähigerer Boden betrachtet, wegen der schnellen Entwicklung und der Zunahme der neuen Medikamente. Folglich ist jede Art von Organisation notwendig, um ihre Dienstleistungen auf dem Markt als das erste zu erhalten. Dies gilt als das beste Feld, in dem jeder Berater in der Lage sein sollte, bei der Förderung Ihres Unternehmens zu unterstützen. Um ein erfolgreiches pharmazeutisches Unternehmen zu werden, bedarf es jedoch mehr als nur der Beschaffung von Produkten zu Ihrem Nutzen auf dem Markt. Jede Marke und jedes Produkt, das Sie erhalten, erfordern die beste Unterstützung von Praktikern, d.h. von Ärzten und Apotheken, damit Sie es effizient verschrieben bekommen, was manchmal eine Herausforderung sein kann.

Pharma Consulting ist gut entwickelt, um die täglichen Aspekte oder Beziehungen der Arbeit, die sie tun, zu organisieren und um sie erfolgreich in jeder Hinsicht zu unterstützen. Dafür sind die Berater über Aktualisierungen der verschiedenen Gesetze und regulatorischen Politik im Bereich der pharmazeutischen Industrie hinreichend informiert.

Einige der wesentlichen Bereiche, mit denen sich diese pharmazeutischen Berater beschäftigen, sind Markenmanagement, klinische Entwicklung, medizinische Beziehungen, Produktionsvertrieb, Lizenzierung und Geschäftsentwicklung. Die Spezialisten sind in der Lage, Sie mit dem besten Geschäftswissen zu versorgen. Sie sehen es als ihre Aufgabe an, der Markteinführung von Produkten und neuen Vorschriften einen Schritt voraus zu sein und die Vertreter oder Kunden zu beraten, wie sie im Rahmen der Gesetze am besten Geld verdienen können. Der wichtigste Bereich im heutigen Tagesgeschäft der pharmazeutischen Industrie ist der klinische Entwicklungsplan, der sich auf die Tatsache bezieht, dass sie konstant bleiben, während die Anforderungen und der Umfang der klinischen Prozesse steigen.

Damit Sie mehr Gewinn aus dem ziehen können, was Sie täglich bekommen, sind diese pharmazeutischen Berater in der Lage, Ihre klinischen Entwicklungspläne durchzugehen und mit einigen der besten Formeln aufzuwarten, die in der heutigen Lebensweise effizienter und effektiver sind. Ihre Ziele sind auf die Entwicklung von Produkten und Unternehmen ausgerichtet, um ihre besten Fähigkeiten in allen Bereichen der Beratung zu erreichen. Allerdings ist es für pharmazeutische Organisationen wahrscheinlich unmöglich, mit dem täglichen Wachstum des modernen Marktes, der Förderung ihrer Marke, der Modernisierung ihrer klinischen Studien und den Regeln, die sie regeln, Schritt zu halten. Das ist der Grund für die Bevorzugung der pharmazeutischen Beratung bei der Entwicklung ihrer Geschäftsfähigkeit.

Hypnose – 5 Anwendungsgebiete

5 Anwendungsgebiete für Hypnose:
Laut der American Society for Clinical Hypnosis (ASCH) gibt es Hypnose in der einen oder anderen Form schon so lange, wie es Aufzeichnungen gibt. Die moderne klinische Hypnotherapie geht auf die späten 1700er Jahre zurück, und ihr Einsatz als zuverlässige Therapie hat seit 1958 dramatisch zugenommen.

Was ist die Ausbildung für einen Hypnotherapeuten?
Für viele Menschen erfordert die Hypnotherapie einen Vertrauensvorschuss oder, besser noch, mehr über die Ausbildung und den Ansatz ihres Hypnotherapeuten, ihnen zu helfen, zu erfahren. Zwar gibt es keine akkreditierten Universitäten oder Hochschulen, die offizielle Hypnotherapie-Programme anbieten, aber Fachleute im Gesundheitswesen finden einen Weg, diese immer beliebter werdende therapeutische Methode zu erlernen, um sie in ihren Ausbildungsplan aufzunehmen.

Zu den Fachleuten für im Gesundheitswesen, die sich in Hypnotherapie ausbilden, gehören Psychologen, Zahnärzte, Ärzte, Sozialarbeiter, Krankenschwestern mit Master-Abschluss und Familien- und Ehetherapeuten, wie bei Hypnose Düsseldorf zu finden.


Das Anwendungsspektrum der Hypnotherapie ist breit gefächert und berührt körperliche, psychische und geistige Gesundheitszustände. Von chronischen Schmerzen oder Depressionen bis hin zu akuten und plötzlichen Erkrankungen empfehlen Mediziner häufig Hypnose zur Behandlung von Patienten oder Klienten.

Für alle, die Hypnose in Erwägung ziehen, kann es hilfreich sein, sich die folgenden 5 Anwendungsgebiete der Hypnose genauer anzuschauen:

  1. Eine Behandlung für Ängste und Phobien
    Eine Phobie ist eine unvernünftige oder irrationale Angst vor so ziemlich allem, was man sich vorstellen kann. Menschen kämpfen jeden Tag mit diesen Problemen; oft gelähmt durch diese überwältigende Angst. Häufige Ängste, die Phobie-Patienten ergreifen, sind Spinnen oder Arachnophobie, geschlossene Räume oder Klaustrophobie, Schlangen, Höhenangst, die Angst vor dem Fliegen und die Angst, das Haus zu verlassen, was als Agoraphobie bezeichnet wird.
    Hypnotherapeuten arbeiten mit den Patienten, während sie therapeutisch hypnotisiert sind, um mögliche Gründe für ihre Ängste aufzuspüren und Wege zu finden, diese aufzulösen.
  2. Raucherentwöhnung
    Raucher, die endlich bereit sind, das Rauchen ein für alle Mal aufzugeben, brauchen oft Verstärkung. Die CDC weist darauf hin, dass die Raucherentwöhnung in der Regel mehrere Versuche erfordert, unabhängig davon, wie entschlossen der Raucher ist, mit dem Rauchen aufzuhören, bevor er schließlich ganz auf Zigaretten und Nikotin verzichtet. Eine medizinische Fachkraft, die Hypnotherapie anwendet, kann ihrem Klienten helfen, indem sie eine entspannende Atmosphäre schafft und gleichzeitig daran arbeitet, die Stressfaktoren im Leben des Klienten zu verstehen, die ihn dazu bringen, zum Rauchen zurückzukehren, obwohl er bewusst aufhören will.
  3. Ein Werkzeug zur Gewichtsabnahme
    Menschen, die mit dem Abnehmen kämpfen, haben manchmal das Gefühl, dass ihr Leben außer Kontrolle geraten ist, wenn es ums Essen geht. Ein qualifizierter Hypnosetherapeut kann dem Klienten helfen, mehr über seine Beziehung zum Essen zu erfahren und warum der Zwang so stark ist, trotz seines Wunsches, eine gesunde Einstellung zum Essen zu entwickeln.
  4. Ein Selbstvertrauens-Booster
    Viele Menschen leiden unter geringem Selbstvertrauen und brauchen oft objektive Hilfe, um Verbesserungen zu erreichen. Manchmal braucht es eine dramatische Lebensveränderung, wie z.B. die Notwendigkeit, sich für einen neuen Job zu bewerben oder einen neuen Lebenspartner zu verfolgen, um jemanden zu inspirieren, sein Selbstvertrauen zu stärken. Ein qualifizierter Hypnosetherapeut kann Klienten helfen, ihre besten Qualitäten anzuzapfen und sie richtig anzuerkennen.
  5. Anästhesie bei Operationen
    Chirurgen setzen manchmal Hypnotherapeuten ein, um die Anästhesie zu ergänzen. In einigen seltenen Fällen wurde die Hypnosetherapie als einziges Anästhetikum während eines chirurgischen Eingriffs eingesetzt, so die ASCH. Chirurgen haben Hypnose bei Eingriffen wie der Entfernung der Gallenblase, Amputation, Kaiserschnitt und Hysterektomie eingesetzt. Patienten mit Allergien und Empfindlichkeiten gegenüber Chemikalien in der Anästhesie können immer noch lebensrettende und gesundheitsfördernde Operationen erhalten, die ohne Hypnose vielleicht nicht möglich gewesen wären.

Hypnose kann das Leben von Menschen zum Besseren verändern.
Bei der Suche nach einem qualifizierten Fachmann, der Hypnose Düsseldorf praktiziert, und durch das Vertrauen in die Therapie, können Patienten enorme Verbesserungen in ihrer Gesundheit und ihrem täglichen Leben sehen.

Ungewöhnliche Jobs

Sind Sie mit Ihrem Job zufrieden? Denken Sie, dass Sie unterbezahlt und überarbeitet sind? Arbeiten Sie unter Arbeitsbedingungen wie in der industriellen Revolution?
Wenn Sie einen festen Job haben, sollten Sie dankbar sein. Viele Menschen haben nicht so viel Glück. Aber dann gibt es auch andere, deren Jobs aus dem einen oder anderen Grund Jobs sind, die wir wahrscheinlich nicht wollen würden, weil sie schlecht bezahlt werden, zu gefährlich sind oder den Würgereflex hervorrufen.
Doch welchen der folgenden 20 Jobs würde uns am meisten Überwindung kosten?

Zur Auswahl standen: Schornsteinfeger, Justizvollzugsbeamter, Feuerwehrmann, Aushilfslehrer, Fast-Food-Koch, Elektriker, Walmart-Paketkontrolleur, Wachmann, Madenbauer, Proktologe, Polizist, Einbalsamierer, Toilettenreiniger, Fensterputzer in Hochhäusern, Soldat, Journalist, Holzfäller, Notaufnahmepfleger und Müllmann.
Hier sind die Ergebnisse, geordnet nach dem Job, den die meisten Leute am wenigsten haben möchten:

  1. Maden-Farmer

Das Wort „Maden“ hat offenbar ausgereicht, um diesen Beruf an die Spitze unserer Liste der unbeliebtesten Berufe zu setzen, obwohl viele Leute offenbar keine Ahnung hatten, dass es diesen Job gibt, oder keine Vorstellung davon, warum jemand Fliegenlarven „züchten“ wollte.
Maden werden auf verschiedene Arten verwendet, und die Leute zahlen tatsächlich gutes Geld für sie. Unter anderem verkaufen Madenfarmer ihre „Ernte“, eine hohe Protein- und Fettquelle, als Futterzusatz für Fisch- und Hühnerproduzenten. Sie werden auch als Düngemittel und für die Abfallentsorgung verwendet, und sie werden seit langem in der Forensik eingesetzt, um den Ermittlern zu helfen, das Alter einer verwesenden Leiche zu bestimmen und festzustellen, ob Leichen an einem Tatort bewegt wurden.
Vorsicht! Wenn Sie erwägen, in das Geschäft einzusteigen, seien Sie sich bewusst, dass es für Hühner schädlich sein könnte, von denen einige an „Limberneck“, auch bekannt als Botulismusvergiftung, gestorben sein sollen.

  1. Tragbarer Toilettenreiniger

Knapp hinter der Madenfarm ist die Reinigung von Toiletten der Job, den unsere Leser am wenigsten wollen. Das ist keine Überraschung. Es ist jedoch beruhigend zu wissen, dass es Menschen gibt, die diese wichtige Arbeit machen wollen.
Dank moderner Technik ist die Arbeit nicht ganz so gesundheitsschädlich, wie man meinen könnte. Neue Modelle sind mit Desinfektionsmitteln und Handwaschanlagen ausgestattet, die die Wartungsarbeiter mit einer Fußpumpe bedienen können. Mit einem Tank und einem Saugrohr werden alle Fäkalien in der Toilette aufgesaugt, und mit Hochdruckschläuchen werden verschmutzte Oberflächen abgespritzt.
Der Einstieg in diesen Beruf hat einen Vorteil. Vermutlich, weil es nicht einfach ist, Leute zu finden, die diese Arbeit machen wollen, wird sie recht gut bezahlt.

  1. Wolkenkratzer-Fensterputzer

Man schätzt, dass etwa 3 bis 5 Prozent der Bevölkerung von Akrophobie, also Höhenangst, betroffen sind. Wir vermuten, dass diese Zahl noch viel höher wäre, wenn sie auch die Menschen einschließen würde, die gezwungen sind, auf Gerüsten zu stehen oder zu sitzen, die sich Hunderte von Metern über dem Straßenpflaster befinden und Fenster putzen.
Die gelegentlichen TV-Nachrichten, die zeigen, wie Fensterputzer vor Hochhäusern in der Luft baumeln, nachdem ihr Gerüst versagt hat, sind nicht gerade hilfreich. Erstaunlicherweise ist die Zahl der Todesopfer bei dieser Arbeit erstaunlich gering, obwohl vielen Menschen schon beim Gedanken daran schwindlig wird, wie es sich anfühlen würde, wenn das Gerüst, auf dem sie stehen, abrutscht.
Der Job erfordert nicht viel an Ausbildung. Für die Reinigung der Fenster von Hochhäusern werden die gleichen grundlegenden Werkzeuge verwendet wie für die Reinigung Ihrer Küchenfenster: ein Abzieher und Chemikalien zum Fensterputzen. Und natürlich ein Gerüst mit Sicherheitskupplung.

4. Leichenbestatter

Leichenbestatter und Einbalsamierer belegten den vierten bzw. fünften Platz. Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Berufen? Leichenbestatter sind die Bestattungsunternehmer in einem Bestattungsunternehmen, die sich um alle Bestattungsvorbereitungen kümmern. Sie legen die Termine für die Besichtigung und die Beerdigung fest, helfen den Familien bei der Auswahl des Sarges, organisieren den Transport und führen die Prozession zum Bestattungsort an, kümmern sich um das Aufstellen der Blumen und die Abrechnung. Einbalsamierer balsamieren ein, obwohl in kleineren Bestattungsunternehmen auch Bestatter die Einbalsamierung vornehmen.
Die Aufgabe, sich um alle Beerdigungsvorbereitungen zu kümmern, die Interaktion mit der Familie zu handhaben und den trauernden Familienmitgliedern Trost zu spenden, erfordert viel Feingefühl und Kraft. Bestatter Berlin haben daher eine wichtige Aufgabe, die nicht unterschätzt werden sollte.

  1. Einbalsamierer

Für viele würde der „Ekelfaktor“ des Einbalsamierens, eines Prozesses, der die Verwesung des Körpers verzögert und ihn desinfiziert, um die Verbreitung von Infektionen zu verhindern, diese Berufswahl automatisch ausschließen. Einbalsamierer nehmen den Körper und lassen alle Flüssigkeiten ab, um sie dann durch Einbalsamierungsflüssigkeiten zu ersetzen. Außerdem stellen sie den Körper kosmetisch wieder her, um ihn für die Besichtigung präsentabel zu machen.
Einbalsamierer stehen unter hohem Termindruck und werden oft kurzfristig gerufen. Leichen müssen in der Regel innerhalb von 24 bis 36 Stunden einbalsamiert werden. Zwei bis sechs Stunden nach dem Tod beginnt die Totenstarre mit den Augenlidern, dem Hals und dem Kiefer. Je länger der Beginn des Prozesses hinausgezögert wird, desto schwieriger wird es, den Körper vorzubereiten.

  1. Angeworbener Soldat

Obwohl dieser Job lebenswichtig ist, zählt er zu den unbelieberteren Berufen, aufgrund der Kombination aus niedriger Bezahlung und dem Stress des Jobs.
Er rangiert bei den meisten Faktoren, die CareerCast.com in seinen Rankings verwendet, auf den hinteren Plätzen: Arbeitsumgebung, emotionale Faktoren, Einkommensniveau, Ausblick, Beschäftigungsaussichten und Stress.
Auf der anderen Seite, so bemerken die Army-Rekrutierer, beinhaltet der Job Ausbildungsvorteile, Jobtraining, Lebenshaltungskosten-Zuschüsse, kostenlose Unterkunft, Gesundheitsversorgung und Reisemöglichkeiten.

  1. Proktologe

Im Gegensatz zu den meisten anderen Jobs, die es in unsere Liste der 10 schlechtesten Jobs geschafft haben, wird dieser Job zumindest gut bezahlt.
Diese Entschädigung sollte helfen, einen Beruf zu kompensieren, der sich mit Verstopfung, Inkontinenz, Fisteln, Hämorrhoiden, Reizdarmsyndrom, Rektumprolaps und anderen Zuständen befasst, die normalerweise in der höflichen Unterhaltung vermieden werden. Die Berufsbezeichnung wird am häufigsten als Aufhänger oder Pointe für einen Witz verwendet.

8. Holzfäller

Wenn Sie gerne im Freien arbeiten und sich nicht von einem Beruf abschrecken lassen, der laut Bureau of Labor Statistics im Jahr 2013 der gefährlichste Job in Amerika war, könnte dieser Job etwas für Sie sein. Aber wir bezweifeln es. Neunundfünfzig Menschen in der Holzfällerindustrie starben im Jahr 2013, dank der Gefahren, die mit dem Einsatz von schweren Maschinen und der Arbeit in großen Höhen und bei schlechtem Wetter verbunden sind. Der Job erfordert lange Tage und ist mit einem hohen Maß an Stress verbunden. Und die Bezahlung ist schlecht.

  1. Müllmann

Dieser Job vereint alle Elemente, die ihn zu einem Beruf machen, den die meisten Menschen lieber vermeiden würden. Man hat mit dem Müll anderer Leute zu tun, von dem ein Großteil stinkt. Und das ist noch nicht alles. Man muss morgens zu unchristlichen Zeiten aufstehen und sich mit Beschwerden von ungeduldigen Autofahrern herumschlagen, die nicht weiterkommen, wenn sie hinter einem Müllwagen stecken bleiben, und von Anwohnern, die sich darüber beschweren, dass die Müllabfuhr ihre Mülltonnen mitten auf der Straße stehen lässt oder ihre Einfahrt blockiert.

10 Pfleger in der Notaufnahme

Das Berufsbild des Pflegers in der Notaufnahme kann sehr unterschiedlich sein, aber viele Menschen sind nicht für die Aufgaben geeignet, die von ihnen verlangt werden. Dazu gehören: Wischen, Desinfizieren und Wechseln von verschmutzter Wäsche, Leeren von Bettpfannen, Einsammeln und Transportieren von infektiösem und gefährlichem Abfall, Heben von Patienten auf und von Betten, Tragen, Untersuchungstischen und OP-Tischen, Zurückhalten von ängstlichen oder gewalttätigen Patienten, um Ärzten und Krankenschwestern bei der Pflege zu helfen, und nicht zuletzt der Transport von Leichen in die Leichenhalle.

Obwohl der Job nicht besonders gut bezahlt wird, hat er seine Belohnungen. Pfleger können eine wichtige Rolle dabei spielen, kranke oder verletzte Patienten zu beruhigen und zu besänftigen. Und der Job kann ein guter Startpunkt für andere Karrieren im Gesundheitswesen sein.

Wie haben die anderen Jobs auf unserer 20er-Liste abgeschnitten?

11 Schornsteinfeger, 12 Journalist, 13 Justizvollzugsbeamter, 14 Polizist, 15 Walmart-Paketkontrolleur, 16 Fast-Food-Koch, 17 Feuerwehrmann, 18 Aushilfslehrer, 19 Energieversorger, 20 Wachmann.

Vorsichtsmaßnahmen für den Schlüsseldienst in der COVID-Ära

In der Ära der COVID-19-Pandemie müssen wir als der Schlüsseldienst Lichtenrade Maßnahmen ergreifen, um unsere Kunden vor der Übertragung dieses Virus zu schützen. Das bedeutet, dass die Kriterien, die Schlüsseldiensten helfen, einen besseren Kundenservice zu bieten, eine neue Dimension erreicht haben. Früher riefen Sie einen Schlüsseldienst an, um Ihre Sicherheit zu reparieren oder zu verbessern, aber da jede menschliche Interaktion die Möglichkeit für die Verbreitung dieses tödlichen Virus schafft, könnten Sie sich fragen, ob Sie sicherer sind, wenn Sie überhaupt keinen Service erhalten.

In diesem Fall muss die Sicherheit nicht ein Kompromiss sein. Sie können den Schlüsseldienst in Anspruch nehmen, da dieser Vorkehrungen trifft, um sicherzustellen, dass Sie so gesund bleiben wie Ihre Schlösser. Dank der Erkenntnisse verschiedener staatlicher Institutionen und medizinischer Fachleute haben wir einen Fahrplan, der den Schlüsseldiensten hilft, den bestmöglichen Service zu bieten und gleichzeitig die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern.

Hier ist ein Überblick über die Sicherheit, die ein Schlüsseldienst im Bereich COVID bieten kann:

  • Gesichtsmasken
  • Handschuhe
  • Abstand einhalten
  • Video-Schätzungen
  • Kontaktloses Bezahlen
  • Wellness-Checks für Mitarbeiter
  • Desinfektion von Oberflächen
  • Schneller Service
  1. Gesichtsmasken
    Das Tragen eines Mundschutzes kann nun in die Liste der Maßnahmen aufgenommen werden, die Sie erwarten, wenn Sie einen Schlüsseldienst rufen. Dies ist eine der grundlegendsten Vorsichtsmaßnahmen, die ein Schlüsseldienst ergreifen kann, um die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern. Studien haben gezeigt, dass die Verwendung einer Maske dazu beiträgt, die Reichweite von Atemwegströpfchen zu reduzieren, die durch Husten, Niesen, Sprechen oder Atmen entstehen. Diese Tröpfchen sind nachweislich der Hauptverbreitungsweg für SARS-CoV-2. Die besten Masken sind natürlich mehrlagige Tuchmasken ohne Ventile.
(mehr …)

ENTSCHLÜSSELUNG VON BESTANDSMANAGEMENTTECHNIKEN FÜR MEHR EFFIZIENZ

Ganz gleich, ob Sie ein erfahrener Mann im Supply-Chain-Management sind oder gerade Ihr erstes unternehmerisches Projekt gestartet haben – zu verstehen, wie Sie die Materiallagerung und den Materialfluss in Ihrem Lager effektiv verwalten können, ist der Schlüssel, um die Vorlaufzeit für die Auslieferung an die Kunden zu verkürzen. Es gibt viele Techniken für die Lagerhaltung, und es kann schwierig sein, zu entschlüsseln, welche zu verwenden ist und welche Materialflussgeräte Sie jeweils integrieren können. Es ist immer wichtig, sich mit den Personalverantwortlichen zu beraten, bevor Sie die Methoden ändern, da sie den besten Einblick in Ihre einzigartigen Umstände haben. Aber hier ist eine kurze Übersicht, die Ihnen hilft, die Techniken zu entschlüsseln und gegebenenfalls interne Gespräche zu führen.

Bestandsmanagement-Technik: FEFO – First Expires, First Out

Bei dieser Bestandsverwaltungstechnik sind Sie wahrscheinlich im Lebensmittelvertrieb tätig (obwohl dies nicht die einzigen Produkte mit Verfallsdatum sind). FEFO bedeutet, dass Sie die Produkte mit dem nächstgelegenen Verfallsdatum zuerst aus dem Lager bringen wollen. Wenn Sie dies effektiv tun können, können Sie vermeiden, Ihre wertvollen Produkte aufgrund von Verfallsverlusten zu verschwenden. Einige FEFO-Vorgänge profitieren von Durchlaufregalen, die automatisch neue Produkte an die Vorderseite des Regals rollen, wenn das aktuelle Produkt an der Vorderseite entfernt wird. Dies passt oft zu verschiedenen Arten von Gabelstaplern, die Materialien leicht aus hohen Ebenen ziehen können.

Technik der Bestandsverwaltung: FIFO – First In, First Out

Bei einer First-In-First-Out-Bestandsverwaltung machen sich die Manager und ihre Mitarbeiter weniger Gedanken über das Verfallsdatum als über das Datum, an dem ein Produkt nicht mehr brauchbar ist. Die Annahme ist, dass das erste Produkt, das in Ihrem Betrieb ankommt, den Betrieb vor allen Produkten verlassen muss, die nach ihm ankommen. Betriebe, die eine hohe Saisonabhängigkeit haben, verwenden oft FIFO, um den Bestand zu verwalten, ebenso wie Betriebe, die auf hohe Raten von Trendreaktionen der Kunden reagieren müssen (denken Sie an Textilien und andere Bekleidung, wo sich die Mode schnell ändert). Eine Art von Regalen, die hier eingesetzt werden kann, ist das Durchlaufregal, bei dem neue Produkte hinter alten Produkten geladen werden können und die älteren Produkte zuerst entnommen werden können. Durchfahrregale erfordern Gabelstapler mit speziellen Überkopfschutzvorrichtungen, die in enge Räume passen, um eine maximale Lagernutzung zu ermöglichen.

(mehr …)